Elektroroller für Kinder – E Scooter als flegeleichter Spaßbringer

Elektroroller für Kinder
Einer der Bestseller: Der  Razor E 100

 

Elektroroller für Kinder bringen nicht einfach nur jede Menge Spaß. Sie können darüberhinaus auch erstes Grundwissen über das Verhalten im Straßenverkehr vermitteln. Die Batterietechnik der E Scooter hat in den letzten Jahren endlich große Fortschritte gemacht. Moderne Batterien arbeiten nun sehr viel besser und die Akkus der E Roller halten länger. Früher sorgten klobige und schwere Autobatterien für den Antrieb. Moderne Lithium-Akkus hingegen sind deutlich kleiner und leichter.

Der klassische E Roller ist dadurch natürlich sehr viel beliebter geworden. Kaufen kann man sie für jede Altersgruppe. Zum Beispiel gibt es auch spezielle E Scooter für Senioren. Diese dienen ausgezeichnet als Alltagshelfer. Elektronische Kinderroller werden demzufolge natürlich auch immer beliebter.

 

Sicherheit geht natürlich vor

Uvex Kinder Radhelm auch für den Elektroroller
Uvex Kinder Radhelm „Kid 3

Das Verletzungsrisiko ist im Allgemeinen gering. Eltern müssen natürlich die üblichen Sicherheitsvorkehrungen einhalten. Zudem sollte man dazu noch die individuelle Reife des Kindes berücksichtigen und natürlich gibt es für die E Scooter keine offizielle Straßenzulassung.

Die Hersteller geben auch ein Mindestalter an, woran man erkennt für welches Alter der Elektroroller für Kinder geeignet ist. Ebenso verhält es sich mit dem Maximalgewicht. Natürlich dürfen die Kinder dieses nicht überschreiten, sonst ist der Roller nicht für das Kind geeignet.

 

Elektroroller für Kinder sind TÜV-geprüft und pflegeleicht

Die in Deutschland erhältlichen Geräte sind TÜV-geprüft und werden entweder als Spielzeug oder Sportgerät eingestuft. Elektroroller für Kinder erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 16 km h. Ideal ist, dass sie meist wartungsfrei sind. Die Reichweite der Batterien fällt sehr unterschiedlich aus. So müssen manche Batterien schon nach einer Stunde aufgeladen werden. Jedoch gibt es auch Modelle bei denen der Akku viel länger hält. Anschließend kann die Batterie mit dem Ladegerät bequem an jeder Steckdose aufgeladen werden.

Elektroroller für Kinder
Razor Elektroroller Power Core E90

Elektroroller für Kinder

 

Der „Power Core E90“ E Roller für Kinder, den es vom Herstellers Razor zu kaufen gibt, bietet eine ordentliche Laufzeit. Das Modell ist mit einem Radnabenmotor ausgestattet und der Preis ist für das Angebotene sehr günstig. Ein Nachteil ist, dass das Gerät etwas laut ist.

 

Elektroroller für Kinder mit Sitz bieten zusätzlichen Komfort

Elektroroller für Kinder mit Sitz
Roller mit Sitz „Ancheer S300 Mini“

Elektroroller für Kinder mit Sitz

 

Es gibt auch Elektroroller für Kinder mit Sitz. Diese ermöglichen ein Fahren in Sitzposition. Ein solches Modell kann man zum Beispiel aus dem Sortiment der Herstellers Homcom und Ancheer kaufen. Deren Roller sind für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Er lässt sich bequem zusammenklappen und anschließend platzsparend verstauen. Die Höchstgeschwindigkeiten bei beiden mit rund 10 bis 12 km/h angegeben und ist deswegen eher für kleinere Kinder geeignet. Ein Elektroroller für größere Kinder bietet idealerweise etwas mehr Action.

 

Elektroroller für Kleine Kinder erreichen nur eine geringe Geschwindigkeit

Ein Elektroroller für Kleine Kinder hat drei Räder. Ein solcher E Roller ist auch für Kleinkinder geeignet, deren Gleichgewichtssinn noch nicht perfekt ausgebildet ist. Des Weiteren erreichen solche Elektroroller mit Sitz für Kleinkinder nur eine sehr geringe Geschwindigkeit (weniger als 5 km h ). Das Verletzungsrisiko ist dadurch viel geringer.

Die Firma „Goods & Gadgets“ führt in ihrem Sortiment ein preiswertes Modell, welches für Kinder mit einem Maximalgewicht von 30 kg ausgelegt ist. Der Elektroroller für Kleinkinder wird mit einem Gaspedal bedient. Die erreichte Geschwindigkeit beträgt 3-4 km/h. Das Spielzeug lässt sich sowohl vorwärts als auch rückwärts bewegen. Das Gewicht beläuft sich auf ca. 9 kg. Die genauen Abmessungen lauten 81 x 41 x 57 cm.

Elekotroller für kleine Kinder
Razor Lil‘ E für sicheren Spaß in Schrittgeschwindigkeit

Fazit:

Elektroroller für Kinder werden immer beliebter, denn sie sind pflegeleicht und relativ günstig. Somit sind sie natürlich ein tolles Geschenk für kleine und große Kinder. Die Hersteller bieten eine breite Auswahl an Modellen. Es findet sich für jeden Geschmack sicherlich ein passender E-Roller.

Elektroroller für größere Kinder und Erwachsene
High End Roller, nicht nur für größere Kinder, sondern auch etwas für Erwachsene. Bis zu 35 km/h schafft dieses Kraftpaket!
Bisher noch keine Bewertungen

Eure Meinung ist uns wichtig! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen