Handy Controller für Smartphone Gaming - Android Bluetooth Gamepad

Handy Controller, auch Bluetooth Gamepad genannt, sind die optimale Lösung, wenn Sie auf Ihrem Smartphone gerne Games im Allgemeinen, oder mittels Emulator spielen.

Viele Spiele sind zwar speziell für das Smartphone optimiert, allerdings unterscheidet sich das Spielgefühl doch deutlich von dem, was man von den gängigen Handheld-Konsolen wie der PS Vita oder dem Nintendo 3DS kennt. Da die Steuerung Spiele nur mit Hilfe des Touchscreen erfolgen kann, sind die Eingaben bei vielen Spielen zu ungenau bzw. zu langsam, was sich vor allem bei Rennspielen oder Hüpfspielen (Jump 'n Run) bemerkbar macht.

Somit gestaltet sich die Steuerung mittels Touchscreen aufgrund des fehlenden Druckpunkts häufig als umständlich und ärgerlich, falls man wieder mal auf dem Touchscreen nur einen kleinen Millimeter daneben gedrückt hat und der Protagonist deshalb von der Klippe etc. gefallen ist.

Folglich: Wer ernsthaft auf dem Smartphone zocken will, der braucht einen Handy Controller.

Handy Controller Bluetooth Gamepad
Handy Controller Bluetooth Gamepad

Handy Controller - Bluetooth Gamepad für maximalen Spielspaß am Smartphone

Eine tolle Lösung, welche aus dem Smartphone im Handumdrehen eine mobile Spielkonsole macht, ist ein Bluetooth Controller. Beispielsweise besitzt beinahe jedes Smartphone  eine Bluetooth-Funktion, mit welcher drahtlos Daten wie Fotos oder Dokumente ausgetauscht werden können. Mittels Bluetooth kann aber auch ein Gamepad mit dem Smartphone verbunden werden. Damit können dann Spiele auf dem Smartphone wie mit einer richtigen Handheld-Konsole gezockt werden. Daraus folgt, dass immer mehr Spiele und Apps auch auf Steuerung mittels eines Bluetooth Gamepad angepasst sind. Falls man die Steuerung für seinen Bluetooth Controller aber gerne individualisieren möchte, kann man dies mit Hilfe von Apps wie zum Beispiel Game Controller 2 Touch tun.

Handy in eine Handheld-Konsole verwandeln

Damit man das Smartphone in eine Mobile Gaming Konsole verwandeln kann, ist ist nur eine kleine Inverstiton von ca. 20 € nötig. Denn zu diesem Preis gibt es schon erstaunlich gute Modelle, wie z.B. das PG-9025 von der Firma Pega

Bluetooth Gamepad
Bluetooth Gamepad iPega (Klick öffnet amazon)

oder das Modell G3 des Herstellers GameSir.

Handy Controller Bluetooth Gamepad
Handy Controller Game Sir (Klick öffnet amazon)

Alternative: USB Controller oder PS4 Controller am Smartphone?

Wenn jemand keinen Bluetooth-Controller haben möchte, dann gibt es trotzdem weitere Alternativen. Beispielsweise eine minimalistische Lösung ist das Montieren von zwei kleinen Joysticks mittels Saugnapf, wie Sie von der Firma OKCS angeboten werden.

OKCS Joysticks Saugnapf
OKCS Joysticks mit Saugnapf (Klick öffnet amazon)


Wenngleich in der Praxis derartige Joysticks eher weniger überzeugen. Des Weiteren kann man ein Gamepad einer PS4 oder Xbox One mittels eines OTG-Kabels am Handy anschließen, sofern ein solcher vorhanden ist. Letztendlich kann man auch nach wie vor über die starken Handheld-Konsolen von Sony (PS Vita) oder Nintendo (3Ds) nachdenken.

Echte Handheld-Konsole oder das Smartphone als separaten Bildschirm fürs Zocken aufstellen

Verschiedene Ausführungen von Android Bluetooth Controllern stehen zur Wahl. Die meisten Smartphones können mittels eines mechanischen Halter-Clips direkt über dem Controller eingespannt werden. Dadurch erhält man dann eine richtige kleine Handheld-Konsole.

Falls kein Clip vorhanden ist, kann sein Smartphone auch einfach irgendwo aufstellen und nur den Controller in den Händen halten.

Weiterführend bietet der Hybrid Bluetooth Controller L.Y.N.X.9 von Mad Catz eine sehr interessante Lösung .

Handy Controller
Handy Controller Luxus von Mad Catz (Klick öffnet amazon)

Und zwar kann er sowohl als Controller für ein Smartphone verwendet werden, aber auch mittels weniger Handgriffe das gesamte Tablet in eine große Handheld-Konsole verwandeln. Darüber hinaus bietet das Top-Modell des Herstellers Mad Catz zahlreiche weitere Gimmicks, wie ein integriertes Mikrofon oder eine steckbare Tastatur. Allerdings kostet der derzeit wohl beste Bluetooth Controller allerdings auch über 250 Euro.

Natürlich leuchtet es ein, dass für anspruchsvolle Spieler die normale Touchsteuerung auf Grund des fehlenden Feedbacks, erschwerter Präzision und der mangelnden Ergonomie nicht die erste Wahl sein wird. Demzufolge bietet ein Bluetooth Gamepad noch einen weiteren Vorteil. Zuallererst ist zu nennen, dass die meisten Android Joypads nicht nicht nur am Smartphone, sondern ebenso problemlos am heimischen PC fürs Zocken verwendet werden können! Ergänzen kann man das gnaz dann noch mit einem Bluetooth Lautsprecher mit Radio Einige Controller bieten sogar die Möglichkeit, dass Sie noch an der PS4 oder Xbox One gebraucht werden können. Damit hat man nicht nur einen praktischen Handy Controller, sondern bei Besuch auch einen Ersatzcontroller. Zu zweit zocken ist dann ebenfalls kein Problem.

Vielleicht auch interessant:

Bluetooth Lautsprecher mit Radio

Inhaltsverzeichnis

Vorteile

das bringt ein Handy Controller
  • Bluetooth Controller macht aus dem Smartphone eine Handheld-Konsole
  • Deutlich angenehmeres Spielgefühl gegenüber der virtuellen Tastatur.
  • Retro-Feeling bei Emulatoren.
  • Vorteile bei kompetitiven Spielen gegenüber Touchscreen-Eingaben
  • Auch am PC und teilweise sogar der Konsole verwendbar
gefällt

nicht optimal

hier besteht noch Verbesserungsbedarf
  • Bluetooth Controller nicht ausnahmslos für iOS-Geräte geeignet
  • Einige wenige Smartphones passen bei manchen Controllern nicht in die Halterung
geht so
Menü schließen