Bisher noch keine Bewertungen

Zocker Brille – eine sinnvolle Sache, denn sie bringt etwas gegen müde Augen

Schon mal über Pro Gamer gewundert, die beim Turnier „Sonnenbrillen“ mit gelben Gläsern tragen? Nun, es handelt sich hier im Normalfall mitnichten um Sonnenbrillen, sondern um eine Zocker Brille. Diese sollen das blaue Licht filtern, welches ein PC Bildschirm oder auch der Fernseher beim PS4-Spielen (natürlich auch andere Konsolen) erzeugt. Noch handelt es sich hierbei zwar selbst im E-Sport um ein Nischenprodukt, aber das widerspricht nicht der Annahme, dass sie sinnvoll ist. Sie bringt was gegen angestrengte Augen und erweist sich vor allem bei längeren Sessions als echter Helfer. Außerdem ist sei ebenso nützlich, wenn man auch nur länger am Bildschirm arbeitet, da durch zu viel Blaulicht der Biorhythmus gestört werden kann.

Was bringt eine Zocker Brille? - Weniger Blaulicht, mehr Spielspaß

Kurz gesagt, die Zocker Brillen sollen bei längeren Gaming-Sessions helfen. Schließlich werden unsere Augen durch Blaulicht stark beansprucht. Folglich können diese gerötet und trocken werden, sofern man viele Stunden auf einen Bildschirm starrt. Des Weiteren macht das anstrengende Sehen nach einer Weile müde und spätestens da sollten Gamer nachdenklich werden. Denn unsere Konzentration leidet natürlich unter Müdigkeit, aber maximale Aufmerksamkeit ist beim E-Sport nun mal unerlässlich.

Zocker Brille mit patentierter i-Amp Technologie

Die Firma GUNNAR ist spezialisiert auf Computer Eyewear. Ihre Gaming Brillen sind mit der firmeneigenen i-Amp Technologie ausgestattet. Aufgrund des speziellen Materials der Linsen soll die Sehkraft auf digitalen Bildschirmen erhöht sein. Die Gläser sind bei allen Modellen der Gunnar E-Sport Kollektion identisch, lediglich Stil und Form der einzelnen Modelle sind verschieden.

Zocker Brille sinnvoll für Gaming

Blaulichtfilter von 95%

Mit dem Modell AMBER LITE verspricht die Firma Prisma Blaulicht zu ca. 95% zu filtern. Trotzdem soll sie sogar zum Fernsehen und natürlich fürs Zocken geeignet sind. Das Schwestermodell AMBER PRO filtert Blaulicht sogar zu rund 99%. Allerdings braucht die PRO eine relativ lange Eingewöhnungszeit und auch das Erkennen von Farben fällt schwer. Somit ist sie vielleicht nicht so gut als Zocker Brille geeignet, wie das LITE-Modell.

zocker brillle

Gaming Brillen mit Sehstärke - die einfache Lösung

Brillenträger sind bei der Suche nach dem richtigen Modell natürlich eingeschränkt. Wer keine Kontaktlinsen tragen möchte, wird bei DUCO fündig. Dort gibt es einen Aufsatz mit getönten Gläsern, welcher einfach auf die Brille gesteckt wird. Fertig ist die Gaming Brille mit Sehstärke.

zocker brille sehstärke

Die Zocker Brille kann sehr sinnvoll sein und etwas bringen, wenn man beim Gaming nach längeren Sessions Probleme hat. Das gilt natürlich auch allgemein, wenn man vor dem PC, der PS4 und dem Fernseher und anderen Konsolen sitzt. Eine Entlastung erfolgt, indem das Blaulicht des Bildschirms gefiltert wird. Dadurch werden die Augen langsamer müde, was sich sehr positiv auf die Konzentration und damit das Leistungsniveau beim E-Sport auswirkt.

nicht das Passende dabei?

Eure Meinung ist uns wichtig! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen